Pressemitteilungen

09-09-2012 Welt am Sonntag
Von Edgar S. Hasse

Hamburgs Durst lässt die Heide wackeln

Noch immer gibt es kein Abkommen über das Trinkwasser aus der Nordheide. Konfliktpunkt bleibt ein Fonds für Natur- und Umweltprojekte. Ein Abschluss wird für dieses Jahr erwartet

Die Lüneburger Heide hat viele Vorzüge. Bei der Heideblüte im Spätsommer bietet sie den Spaziergängern ein farbenprächtiges Naturschauspiel. In diesem Jahr versprechen ihre Blüten sogar eine üppige Honigernte. Wäre da nicht die Nordheide mit ihrem relativ großen Wasserreservoir auf der einen und die durstige Metropole Hamburg auf der anderen Seite - die Idylle vor den Toren der Hansestadt könnte perfekt sein.

Weiterlesen: Hamburgs Durst lässt die Heide wackeln

29-08-2012 Nordheide Wochenblatt

Jungen Ärzten helfen

Sozialministerin Aygül Özkan bei der CDU in Tostedt

Rund 80 interessierte Teilnehmer fnaden sich zu einer Veranstaltun der CDU-Tostedt ein, an der die niedersächsische Sozialministerin Aygül Özkan teilnahm.

Weiterlesen: Jungen Ärzten helfen

15-08-2012 Nordheide Wochenblatt

Dickes Lob aus dem Landtag

Buchholz boomt: 2012 dürften die Gewerbesteuereinnahmen die 15,055 Mio, Euro aus 2011 übertreffen

Weiterlesen: Dickes Lob aus dem Landtag

25-08-2012 Nordheide Wochenblatt

Dickes Lob von der Ministerin

Aygyl Özkan besuchte die Behindertensportanlage von Blau-Weiss-Buchholz

Ministerin Özkan lobte den Verein. Blau-Weiss-Buchholz zeige, dass Sport ein wichtiges Instrument zur Integration behinderter Menschen sei.

Weiterlesen: Dickes Lob von der Ministerin

11-08-2012 Harburger Anzeigen und Nachrichten

Wann kommt die S-Bahn?

Weiterlesen: Wann kommt die S-Bahn?

 

06-08-2012 PM Heiner Schönecke

Sind Niedersachsens  Pendler zweitklassig?

Auf völliges Unverständnis stößt die Reaktion des Verkehrssenator Frank Horch zur Machbarkeitsstudie „S-Bahn“ bei dem stellv. Landrat und dem Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke (CDU).

Frank Horch als Senator aus dem Hamburger Süden kommend müsste es besser wissen. Nur wer einen langen Atem hat und frühzeitig mit fundierten Zahlen seine Forderungen in der Politik untermauert hat Chancen etwas zu verändern.

Weiterlesen: Sind Niedersachsens Pendler zweitklassig