Großes Fecht-Event in der Sportstadt Buchholz

 

Ein Wochenende des Fechtens fand in der Sporthalle am Kattenberge in Buchholz statt. Zusätzlich wurden Bezirksmeisterschaften, der Brunsbergpokal und der Buchholzer Zwergenpokal ausgefochten. Die gesamte Sechsfeldhalle wurde zu einer großen Bühne des Fechtens.

Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse freute sich besonders, dass die große Anzahl Ehrenamtlicher von Buchholz 08 dieses Sportfest ermöglichten.

Die Zuschauer waren begeistert von den Leistungen der kleinen „Fechtzwerge“.

Heiner Schönecke in seinem Grußwort: „Buchholz hat einmal mehr bewiesen, dass der Sport für Menschen mit und ohne Behinderungen einen hohen Stellenwert für alle Verantwortlichen in den Vereinen und der Stadt hat. Fechten ist für mich keine Randsportart, sondern eine besondere Herausforderung für Kopf und Körper, Sportlichkeit und Fairness.“

Die Fechtzwerge