Landtag aktuell

Land gibt 3,4 Mio. Euro für die Digitalisierung der Erwachsenenbildung

Mit 3,4 Millionen Euro fördert das Ministerium für Wissenschaft und Kultur jetzt die Digitalisierung der Erwachsenenbildung in Niedersachsen. 400.000 Euro werden für den Breitbandanschluss von Einrichtungen im ländlichen Raum bereitgestellt, 1,6 Millionen Euro stehen für den Ausbau der digitalen Infrastruktur zur Verfügung und weitere 1,4 Millionen Euro sollen die Entwicklung digitaler Bildungsformate ermöglichen. Die Mittel stellt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung aus dem Sondervermögen Digitalisierung bereit.

Weiterlesen: Land gibt 3,4 Mio. Euro für die Digitalisierung der Erwachsenenbildung

Planung öffentlicher Bauvorhaben muss schneller werden

Die Planung größerer öffentlicher Bauvorhaben, seien es Straßen, Stromtrassen oder Energielieferanten, soll schneller werden – so wie es in vielen anderen europäischen Nachbarländern längst Praxis ist. Doch die Probleme stecken im Detail. Das geht aus dem im Landeskabinett beschlossenen Abschlussbericht des „Interministeriellen Arbeitskreises Planungsbeschleunigung“ hervor.

Weiterlesen: Planung öffentlicher Bauvorhaben muss schneller werden

Sport und Stadtnatur

Eine gut geplante Sportinfrastruktur kann positive Beiträge zur innerstädtischen Biodiversität leisten. Zu diesem Ergebnis kommt ein von der Weltnaturschutz-Union und dem Internationalen Olympischen Komitee vorgelegter neuer Leitfaden. Auch wenn Sport und Natur oft die gleichen Grünräume in Städten beanspruchen und um diese konkurrieren, kann eine gut geplante Sportinfrastruktur positive Beiträge zur innerstädtischen Biodiversität leisten.

Weiterlesen: Sport und Stadtnatur

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

Niedersachsen ist Ehrenamtsland

Im Mai letzten Jahres setzte der Niedersächsische Landtag die Enquetekommission „Rahmenbedingungen für das ehrenamtliche Engagement verbessern“ ein. Vor dem Hintergrund diverser ökologischer, sozialer und gesellschaftlicher Veränderungen wurde die Kommission mit dem Auftrag ausgestattet, mittels eines partizipativen Verfahrens „institutionelle und zeitgemäße Verbesserungen des Ehrenamtes“ zu erarbeiten. Mit der Verabschiedung des Zwischenberichtes am 16. April ist nun ein erster Meilenstein der Kommissionsarbeit erreicht.

Weiterlesen: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

Heiner sinniert

Jetzt haben unsere grünen Freunde kurz vor der Wahl noch einmal sehr deutlich gemacht, wie man das mit den Verkehrsproblemen in der der südlichen Metropolregion Hamburg regelt.

Weiterlesen: Heiner sinniert

YouTube - Heiner Schönecke im Gespräch - YouTube

Ich möchte Ihnen Menschen aus dem Landkreis Harburg vorstellen. In diesem Monat war ich zu Gast bei Klaus Meyer, Vizepräsident Schützenverein Heidenau, Volker Höper, Präsident Schützenverband Nordheide Elbmarsch und Wilfried Stresow, Vizepräsident Schützenverband Nordheide Elbmarsch

 Heiner Schönecke im Gespräch mit Klaus Meyer, Wilfried Stresow und Volker Höper

Unterkategorien