Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde!

Natürlich kommt man nicht daran vorbei in Zeiten von Corona sich zu fragen, ob wir die richtigen Entscheidungen in unserem föderalen Staat getroffen haben? Mitten im Lockdown ist es auch für uns gewählte Abgeordnete schwer zu erklären, ob die Maßnahmen nötig und wirksam sind? Wir werden täglich mit neuen Problemstellungen konfrontiert!
 
In meinem Büro gehen täglich sorgenvolle Emails, Briefe und Telefonate ein, alle sind sicher berechtigt und oftmals als Einzelfall kaum zu lösen. Ich bemühe mich jedem vorgetragenen Anliegen gerecht zu werden. Meine Sorge ist aber, werden wir das finanziell überhaupt stemmen können, die Vielzahl von gefährdeten Arbeitsplätzen mit unseren staatlichen Mitteln zu erhalten? Hoffentlich hält das gespannte Netz das aus, noch zeigt sich unser System robust. Ich will nicht die Vielzahl der unterschiedlichen Hilfsprogramme hier aufführen aber sie könne diese auf der Homepage der N-Bank nachlesen.
 
Egal ob Parlamente oder Regierung, Verwaltung oder die vielen Ehrenamtlichen, sie alle sind das erste Mal mit diesen Herausforderungen konfrontiert! Wird unser Gesundheitswesen diese Pandemie mit ihren Mitteln zu einem guten Ende führen? Unsere Mitarbeiter in den Altenheimen, Krankenhäusern aber auch den Arztpraxen leisten täglich mehr als ich das beschreiben kann.
 
Welch eine Freude, dass ein deutsches Unternehmen bei der Erforschung und Herstellung eines Impfstoffes ganz vorne dabei ist Die junge Firma BioNTech hat gezeigt, dass es auch in Deutschland geht, Wissenschaft und Forschung mit erfolgreichem wirtschaftlichen Handeln zusammenzubringen und umzusetzen. Das Ehepaar Özlem Türeci und Ugur Sahin sind für mich die Menschen des Jahres 2020. Eine unternehmerische Erfolgsgeschichte ist in Deutschland möglich.
 
Jede jetzt verabreichte Impfung ist ein Schritt zum Erfolg gegen das Virus! Es wird aber noch Monate dauern, bis wir einen Impfstatus haben, der uns dann wieder ein Stück Normalität bringen wird.

Natürlich wäre es schön, wenn diese Erfolgsgeschichte weitergeschrieben wird, vielleicht mit erfolgreichen Medikamenten.  Woher auch immer, aus Deutschland wäre schön.
 
Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein gesundes und erfolgreiches 2021
 

 
Mit freundlichen Grüßen aus Hannover
Heiner Schönecke, MdL